Anja Franczak

Ich helfe Dir, in der Trauer 
Deinen eigenen Weg zu finden

 

Plötzlich ist alles anders.
Der Tod eines geliebten Menschen bringt uns aus dem Gleichgewicht.
Die Erfahrung eines tiefen Verlustes ist oft ein Wendepunkt in unserem Leben.

 

Die Wirklichkeit des Todes ist meist schwer zu akzeptieren.
Wir können und wollen nicht glauben, dass das wirklich passiert ist.

Der vielschichtige Prozess der Trauer stellt uns vor große Herausforderungen. Wir erleben Wellen intensiver Gefühle – Schmerz, Traurigkeit, vielleicht auch Wut und Angst. Wir müssen uns an eine neue Wirklichkeit anpassen, ohne die geliebte Person, die wir vermissen. Und wir suchen nach Wegen, unsere wertvollen Erinnerungen zu bewahren, um weiterhin Liebe und Verbindung zu spüren.

Wenn Du Dir unsicher bist, ob Deine Gedanken, Gefühle und Verhaltensweisen in der Trauer „normal” sind, so bist Du damit nicht allein. Viele Trauernde zweifeln an ihren eigenen Bedürfnissen und verspüren Druck, ihre Trauer so schnell wie möglich „abzuschließen”.

Unsere Freunde und Verwandten wollen uns helfen, wissen aber oft nicht wie. Vielleicht verletzen sie uns zusätzlich mit unbeholfenen Ratschlägen. In unserer Trauer verspüren wir daher oft große Einsamkeit.

Trauer kann all unsere Lebensbereiche beeinflussen. Wir erleben sie als seelischen und auch körperlichen Schmerz. Oft beeinträchtigt sie unsere Konzentration, sodass wir nur mit großer Mühe arbeiten können. Sie bringt eine neue Dynamik in unsere Beziehungen in der Familie und mit Freunden. In der Trauer sind wir oft müde – sie kostet uns viel Kraft.

Ich weiß noch gut, wie verloren ich mich am Anfang meiner Trauer gefühlt habe. Ich erinnere mich an das Chaos der Gefühle und das lähmende Gefühl von Hilflosigkeit.

 

Ich hatte das große Glück, auf meinem Weg Menschen zu treffen, die mir geholfen haben, wieder Vertrauen in mich selbst und ins Leben zu finden. Bei professionellen Trauerbegleitern fand ich Unterstützung.

Dadurch habe ich gelernt, meine Trauer liebevoll und bewusst in die Geschichte meines Lebens zu integrieren. Heute kann ich mit Ruhe und Akzeptanz über meine Verlusterfahrung sprechen, ohne Angst oder Schuld zu empfinden.

HIER kannst Du mehr über mich und meinen Trauerweg erfahren.

Gerne teile ich mit Dir alles, was ich im Trauerprozess gelernt habe.
Du musst in Deiner Trauer nicht alleine sein!

 

Ich biete Dir Unterstützung, um Deinen eigenen Weg in dieser herausfordernden Zeit zu finden. Gerne kannst Du mir Deine Geschichte erzählen. Ich biete Dir Raum um Erinnerungen, Gedanken und Gefühle zu teilen.

Zusammen können wir schauen, was gehen darf und was bleiben soll. Gemeinsam können wir in Deinem Leben einen neuen, guten Ort für Deinen geliebten Menschen finden. Sodass Du Frieden und Akzeptanz finden kannst.

HIER kannst Du Dich mit meiner Arbeitsweise vertraut machen.

Ich bin für Dich da.

 

© Anja Franczak 2019 I Design: Ulrich Haug I Datenschutz I Impressum