Trauerbegleitung

Niemand kann ungeschehen machen, was geschehen ist.
Ich kann Dir Deinen Schmerz nicht nehmen.
Aber ich kann an Deiner Seite sein.

ICH HÖRE DIR ZU

Ich bin Dein Gegenüber für offene und tiefgründige Gespräche. Trauer will ausgedrückt, gesehen und gehört werden. Gerne kannst Du mir Deine Geschichte erzählen und mir von dem Menschen berichten, den Du vermisst.

Wenn wir uns treffen, schenke ich Dir meine ganze Aufmerksamkeit. Ich höre Dir einfühlsam und geduldig zu, um mich in Deine Situation einfühlen zu können. Gemeinsam versuchen wir, Orientierung im Chaos der Gedanken und Gefühle zu finden.

Ich gebe Dir keine Ratschläge, sondern helfe Dir, Deine eigenen Antworten zu finden. Unser Gespräch ist vertraulich. Alles, was Du mit mir teilst, bleibt unter uns.

AKZEPTANZ

Manchmal verbergen wir unsere wahren Gedanken und Gefühle vor unseren Freunden und Verwandten, weil wir sie schützen wollen. Bei mir musst Du keine Befürchtungen haben.

Ich biete Dir einen geschützten Raum, in dem Du genau so sein kannst, wie Du im Moment gerade bist. Alle Deine Gedanken und Gefühle sind willkommen. Du kannst mir Deinen Schmerz zeigen.

Ich kann Dir helfen, Zugang zu Deinen Gefühlen zu finden, und sie in einem sicheren Rahmen auszuleben. Deinen Gedanken und Gefühlen Ausdruck zu verleihen, ist befreiend und heilsam.

KREATIVITÄT

Ich lade Dich ein, aus der Passivität heraus zu kommen. Du musst nicht tatenlos abwarten, bis Deine Trauer irgendwann von alleine verschwindet.

Die Endgültigkeit des Todes können wir nicht verändern, doch in anderen Lebensbereichen sind wir handlungsfähig. Du kannst Dich dafür entscheiden, deine Trauer liebevoll und bewusst zu erleben.

Gerne helfe ich Dir herauszufinden, worauf Du Einfluss hast. Ich lade Dich dazu ein, Deinen eigenen Trauerweg kreativ zu gestalten.

KRAFTQUELLEN

Gemeinsam suchen wir nach Möglichkeiten, die es Dir leichter machen, mit dem Schmerz weiterzuleben. Wir schauen, wo Deine Kraftquellen liegen und wie Du wieder Zugang zu ihnen finden kannst.

In der Trauer lernen wir oft neue, bislang unbekannte Seiten von uns selbst kennen. Das kann beängstigend sein, bietet jedoch auch die Chance, uns selbst besser verstehen zu können. Ich lade Dich dazu ein, Dich selbst, Deine Bedürfnisse und Deine Kräfte besser kennen zu lernen

WISSEN

Informationen und Theorie können Orientierung bieten. Ich habe mit klassischen und zeitgenössischen Trauermodellen beschäftigt und kenne verschiedene Traditionen und Trauerrituale aus unterschiedlichsten Kulturen. Gerne kann ich Dir Informationen und Anregungen vermitteln, die Dir helfen können, Deinen persönlichen Trauerprozess besser zu verstehen.

Jeder Trauerprozess ist individuell, doch Erkenntnisse anderer Menschen sowie Überlieferungen unserer Vorfahren können uns erleichtern und inspirieren.

Die Grundlage meiner Arbeit bildet mein Vertrauen
in eine tiefe Weisheit,
die jeder von uns im Inneren trägt. 

In emotionalen Ausnahmesituationen ist der Zugang zu unserer Intuition oft blockiert. 

Ich bin an Deiner Seite und helfe Dir, wieder zu Dir selbst zu finden.

© Anja Franczak 2019 I Design: Ulrich Haug I Datenschutz I Impressum